Telefon: 0561 4992-0
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen. Erklärung zum Datenschutz

01.10.2019

Stellv. Vorsitzender Wolfgang Teetz, Sozialpädagogin Daniela Becker, Kindheitspädagogin Christina Gerhold, die Lernpaten Katrin Wicke und Maurice Salomon, sowie Bürgermeisterin Silke Engler freuen sich über die Förderung.
Stellv. Vorsitzender Wolfgang Teetz, Sozialpädagogin Daniela Becker, Kindheitspädagogin Christina Gerhold, die Lernpaten Katrin Wicke und Maurice Salomon, sowie Bürgermeisterin Silke Engler freuen sich über die Förderung.

Lernpaten-Projekt ausgezeichnet

Förderverein Stadtteilzentrum erhält 2.000 Euro von Deutscher Postcode-Lotterie

Der Förderverein Stadtteilzentrum kann sich über die eine Förderung von 2.000 Euro von der Deutschen Postcode Lotterie für das Projekt „Jugendliche fördern Kids – Soziale Lernpatenschaften“ freuen. Ausgezeichnet wurde das Lernpaten-Projekt als eins von drei Gewinner-Projekten in Nordhessen im Postleitzahlenbezirk 34 in der Kategorie Sozialer Zusammenhalt. Die Förderung soll für neue Lernmittel verwenden werden, um einzelne Kinder gezielter fördern zu können und damit mehr Spielraum für zusätzliche Aktivitäten mit den Kindern sowie für Schulungen der Lernpaten zu haben.

Die Vereinsvorsitzende Bürgermeisterin Silke Engler und ihr Stellvertreter Wolfgang Teetz sehen in der Förderung eine weitere Bestätigung und Würdigung für 20 Jahre erfolgreiche Arbeit im Stadtteilzentrum Baunsberg, das machten sie in der vergangenen Mitgliederversammlung deutlich. „Mit dem Projekt helfen die ehrenamtlichen Jugendlichen die Kinder stark zu machen und sie in ihren Bildungsweg zu unterstützen“ betonte die Bürgermeisterin.

Zwei der insgesamt zehn Lernpaten, Katrin Wicke und Maurice Salomon, berichteten in der Sitzung den Mitgliedern des Fördervereins über ihre Arbeit als Lernpaten, bei dem sie seit fünf Jahren ehrenamtlich tätig sind. Beiden mache die Zusammenarbeit mit den Kindern viel Spaß und sie hätten selbst viel in dem Projekt gelernt, so die engagierten jungen Erwachsenen. Betreut werden die Lernpaten von Dipl.-Sozialpädagogin Daniela Becker vom Stadtteilzentrum.

Das Projekt richtet sich an Kinder mit und ohne Migrationshintergrund von der 1. bis zur 7. Klasse, die durch eine individuelle Lernförderung sowie eine wertschätzende Unterstützung und Begleitung durch die Lernpaten in ihrer persönlichen Entwicklung gestärkt werden können. Die Nachmittag beginnen jeweils mit einer gemeinsamen Spielphase. Darauf folgen jeweils 45 min. Lernzeit in den jeweiligen Lernpaten-Kind-Teams. Zum Ende des Nachmittags reflektierten die Teams gemeinsam die eigene Mitarbeit und Motivation. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen erhalten für ihr soziales Engagement eine Aufwandsentschädigung, die der Förderverein trägt.

Behördennummer 115

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal
Telefon: 0561 4992-0
E-Mail: mgstrtstdt-bntld

 

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal

Telefon: 0561 4992-0
E-Mail senden

Behördennummer 115

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de