Telefon: 0561 4992-0
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Chronik der Stadt Baunatal

Chronik

"Wer seine Heimat liebt, muss sie auch verstehen wollen, wer sie verstehen will, überall in seine Geschichte zu dringen suchen."

(Jacob Grimm)

Dieses Zitat von Jacob Grimm stellte der ehemalige Bürgermeister Heinz Grenacher seinem Vorwort zum I. Band der Chronik der Stadt Baunatal voran. Die Stadt Baunatal hat in den Jahren 1994-1999 eine wissenschaftlich fundierte - jedoch für jeden verständlich geschriebene Chronik in vier Bänden herausgegeben. Jeder Band ist mit zeitgenössischen Zeichnungen und Fotos, Archiv- und Kartenmaterial reich bestückt.

Band I

Die Chronik der Stadt Baunatal Band I beschäftigt sich mit dem Lebensraum und der Vor- und Frühgeschichte. Nach einem Überblick über die Geologie, die Flora und Fauna sowie die Landschaftsgeschichte wird die vor- und frühgeschichtliche Besiedlung im Gebiet der heutigen Stadt Baunatal umfassend behandelt und illustriert.

Preis: 10,00 Euro (263 Seiten)

Chronik Band 1
 

Band II

Der zweite Band ist dem Mittelalter und der frühen Neuzeit gewidmet mit der Beschreibung des beschwerlichen Lebens der Landbevölkerung und der weiteren Siedlungsentwicklung. Dargestellt werden die ersten urkundlichen Erwähnungen der Baunatalgemeinden, z.B. "ot;ot;"Rittahe" im Breviarium Sancti Lulli und Baunas in einer Kaiserurkunde Heinrichs II. Weitere Beiträge beschäftigen sich mit der Geschichte des Rittergeschlechts derer von Hertingshausen und den Auseinandersetzungen der hessischen Landgrafen mit dem Erzbistum Mainz.

Preis: 15,00 Euro (360 Seiten)

Chronik Band 2
 

Band III

Der III. Band der Chronik veranschaulicht anhand vieler originaler Aufzeichnungen die Zeit der Reformation, des Dreißigjährigen Krieges, der Hexenverfolgung und des Absolutismus. Die von den Landgrafen geforderten Abgaben und Frondienste, die die Bauern des Baunatals für den Bau der Prachtbauten in der nahe gelegenen Residenzstadt Kassel leisten mussten, werden exemplarisch aufgezeigt.

Preis: 15,00 Euro (386 Seiten)

Chronik Band 3
 

Band IV

Unter dem Titel "Sieben Dörfer werden eine Stadt" beschreiben 38 Autoren in 41 Beiträgen die Wandlungsprozesse in der Landwirtschaft im Laufe des 19. und 20. Jahrhunderts vor dem Hintergrund der Industrialisierung. Der Schwerpunkt liegt in der Entwicklung nach dem Zweiten Weltkrieg, als ab 1957 auf dem Werksgelände des ehemaligen Rüstungsbetriebs Henschel Flugmotorenbau GmbH das Volkswagenwerk entstanden ist. Anschließend wird der Prozess der Stadtwerdung ausführlich und gut bebildert dargestellt.

Preis: 15,00 Euro (400 Seiten)

Chronik Band 4
 
Behördennummer 115

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal
Telefon: 0561 4992-0
E-Mail mgstrtstdt-bntld

 

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal

Telefon: 0561 4992-0
E-Mail senden

Behördennummer 115

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de