Telefon: 0561 4992-0
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Einebnung

Einebnung von Grabstätten

Die Einebnung von Grabstätten und die damit verbundene Rückgabe des Nutzungsrechts kann grundsätzlich vor Ablauf der Ruhefrist bzw. Nutzungszeit erfolgen.

Diese Rückgabe kann, wie auch die Verlängerung von Grabstätten, nur für die gesamte Grabstätte erfolgen und nicht nur für einzelne Stellen. Bei der Rückgabe des Nutzungsrechts verliert der/die Nutzungsberechtigte sämtliche Rechte an der Grabstätte. D.h., dass die Grabstätte beispielsweise nicht mehr belegt werden kann.

Bei der Einebnung der Grabstätte wird sämtliche Grabausstattung von der Grabstätte entfernt, die Grabstätte wird eben gemacht und es wird bei Grabstätten ohne Bodendecker Rasen eingesät. Bei Grabstätten mit Bodendecker wird diese in der Regel nach der Abräumung vollständig mit Bodendecker gepflanzt. Allerdings behält sich die Stadt vor, den Bodendecker aus Kostengründen zu entfernen und ebenfalls Rasen einzusäen.

Die Einebnung erfolgt seit 2001 gebührenfrei. Die Grabstätten werden in der Zeit Juni bis August abgeräumt. Leider können wir keinen genauen Zeitpunkt angeben, da die Einebnungen erst kurz vorher koordiniert werden. Bitte sorgen Sie dafür, dass Anfang Juni sämtliche Ausstattung, die sie behalten möchten, von der Grabstätte entfernt ist, da nichts verwahrt wird. Dies gilt auch für den Stein, da wir diesen nicht unbeschadet von der Grabstätte entfernen können.

Sie können sich einen Einebnungsvordruck herunterladen, ausfüllen und unterschrieben an uns senden. Die Einebnung kann nur der/die Nutzungsberechtigte beantragen, daher möchten wir Sie bitten, sich vorher bei der Friedhofsverwaltung zu vergewissern, ob Sie auch als Nutzungsberechtigte/r eingetragen sind. Bitte denken Sie auch in jedem Fall daran, Ihre Telefonnummer anzugeben, falls wir Rückfragen haben

Stichtag für die Annahme der Einebnungsanträge für das aktuelle Jahr ist immer der letzte Arbeitstag im Mai des jeweiligen Jahres.

Bitte senden Sie den ausgefüllten und unterschriebenen Antrag an folgende Adresse:

Magistrat der Stadt Baunatal

Friedhofsverwaltung
Marktplatz 14
34225 Baunatal

 

Dokumente

Stadt Baunatal • Marktplatz 14 • 34225 Baunatal • Telefon: 0561 4992-0 • E-Mail mgstrtstdt-bntld


Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de

Anschrift

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal

Kontakt

Telefon: 0561 4992-0
E-Mail senden