Telefon: 0561 4992-0
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen. Erklärung zum Datenschutz

10.01.2018

Gastronomie im AquaPark neu eröffnet

Wohlfühl-Atmosphäre wird fortgesetzt - Freizeitbad bleibt jeden Tag auch mittags geöffnet

Erste Stadträtin Silke Engler, Bädermanagerin Sandra Pape und Pächter Asef Helmand präsentierten gemeinsam mit dem siebenjährigen Luis Bergen aus Gudensberg den Thron für die Geburtstagskinder. 
Erste Stadträtin Silke Engler, Bädermanagerin Sandra Pape und Pächter Asef Helmand präsentierten gemeinsam mit dem siebenjährigen Luis Bergen aus Gudensberg den Thron für die Geburtstagskinder.

2018 gibt es im AquaPark einige Neuerungen, die den Badespaß und den Erholungsfaktor noch einmal erhöhen. Am Wochenende eröffnete die Gastronomie neu. Eine weitere wichtige Neuregelung betrifft die Öffnungszeiten: Wie von vielen Badegästen gewünscht, ist das Freizeitbad tagsüber durchgängig geöffnet; das heißt, die Mittagsschließzeiten entfallen das ganze Jahr über. Eine Ausnahme ist der Montag. Das Bad schließt montags um 14 Uhr, da nachmittags die notwendige Grundreinigung stattfindet.

„Auszeit“ hat geöffnet
Ein „Urlaubstag am Meer“ mitten in Baunatal: Im AquaPark erwartet die Besuchern dazu das passende Ambiente, das Entspannung pur bietet. Große Bilder mit Sonne-, Strand- und Meermotiven vermitteln bereits im Eingangsbereich eine Wohlfühlatmosphäre, die sich in den Umkleideräumen und im Freizeitbad fortsetzt. Draußen erinnern Areale mit Gräsern und Steinen an die Dünenlandschaft an Nord- und Ostsee. Die neu gestaltetete Gastronomie reiht sich nahtlos in das Erscheinungsbild ein. Am Samstag eröffnete der neue Pächter Asef Helmand nach umfangreicher Renovierung die „Auszeit“. Der
Name soll Programm sein, erläutert der erfahrene Gastronom, der die bewährten Urlaubs-Elemente in seinem Konzept aufnimmt. „Wir sehen uns als einen Teil des gesamten Bades. Uns ist wichtig, dass die Gäste sich wohlfühlen, dazu gehört ein einheitliches Bild“, erklärt Asef Helmand.

 
Symbolische Schlüsselübergabe im Beisein einiger Mitglieder der Betriebskommission der Stadtwerke. 
Symbolische Schlüsselübergabe im Beisein einiger Mitglieder der Betriebskommission der Stadtwerke.

Die „Auszeit“ sei ein Familienbetrieb und so stehe auch die Familie als Zielgruppe im Fokus. Bei den optischen Umgestaltungen stand ihm Ehefrau Halima Helmand mit Rat und Tat zur Seite. Entstanden ist ein ansprechender Gastronomiebereich mit insgesamt rd. 200 Plätzen im Außen- und Innenbereich des Bades. Eine große Fototapete mit Nordsee-Strandmotiv hinter beleuchteten Holzpaneelen und der selbst gebaute Leuchtturm, ebenfalls aus Holzelementen, vermitteln auch in der „Auszeit“ Urlaubsstimmung.

Ein Augenmerk des engagierten „Auszeit“-Teams um Pächter Asef Helmand liegt auf den kleinen Gästen, beispielsweise bei der Ausrichtung von Geburtstagsfeiern. Das Geburtstagskind bekommt eine Krone und sitzt auf einem eigens angefertigten Thron. Eine Besonderheit ist auch die Spielecke im hinteren Bereich. Hinter der Glasfront können Eltern entspannt bei einem abwechslungsreichen Speise- und Getränkeangebot dem regen Treiben im Freizeitbad zuschauen, während sich die Kinder beim Spielen die Zeit vertreiben.

Das Angebot auf der Karte reicht von den „Schwimmbad-Klassikern“ wie z.B. Pommes oder Currywurst über hausgemachte Speisen mit selbstgemachten Soßen und Dressings bis zu Kuchen, belgischen Waffeln und Eis. Dienstags bis freitags wird zudem außerhalb der Ferienzeit eine gesonderte Mittagskarte angeboten. Der Zutritt ist aus der Halle ebenso wie vom Außenbereich möglich. Im Sommer wird auch der Bereich des Kiosks dem des AquaParks optisch angepasst, so werden einheitliche Schirme aufgestellt, Pflanzen bieten den Gästen Sichtschutz.

Die Öffnungszeiten in der Gastronomie sind analog denen des AquaParks, morgens geht es um 10 Uhr los. Die „Auszeit“ bereichere das Angebotsspektrum im Bad, bemerkte Erste Stadträtin Silke Engler während der Eröffnung. „Unser Anliegen ist es, im AquaPark eine übereinstimmende, harmonische Atmosphäre zu schaffen, die die Gäste rundum genießen können. Dazu tragen die neu gestaltete Gastronomie und der Saunabereich, der ebenfalls in diesem Monat neu eröffnet wird, sehr gut bei“,
stellte sie fest.

Der Pächter der Gastronomie und das AquaPark-Team arbeiten eng zusammen, so gibt es einen einheitlichen Marketing-Auftritt und gemeinsam durchgeführte Veranstaltungen und Aktionen. „Wir freuen uns auf die gute Zusammenarbeit und darüber, dass wir alle an einem Strang ziehen“, sagte Bädermanagerin Sandra Pape.

Sauna

Seit dem 1. Januar betreiben die Stadtwerke die Sauna in Eigenbetrieb. Optisch passt sich nach einigen Umgestaltungsarbeiten auch der Saunabereich künftig noch mehr dem Wohlfühlkonzept im AquaPark an.

 

Offener Nachmittag in
der Sauna, 20.01.2018

Zu einem offenen Nachmittag im Saunabereich des AquaParks sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen am

Samstag, 20. Januar 2018
14.30 bis 18 Uhr

Die Besucher haben an diesem Nachmittag Gelegenheit, sich in den neu gestalteten Räumlichkeiten umzuschauen und sich über die Angebote zu informieren.

Der Sauna-Betrieb startet dann am Sonntag, dem 21. Januar 2018, ab 12 Uhr.

Aqua Fitness startet nach den Osterferien

Aufgrund der Umstrukturierungen finden die nächsten
Aqua Fitness-Kurse erst nach den Osterferien statt.

Außenbecken geschlossen

Das Außenbecken ist analog der Vorjahre in der Zeit vom
15.01.2018 bis 22.03.2018 geschlossen.

Neue Öffnungszeiten AquaPark

Montag

8 bis 14 Uhr

Dienstag bis Freitag

8 bis 20 Uhr

Samstag, Sonntag & Feiertage

10 bis 19 Uhr

Badeschluss ist jeweils 30 Minuten vor der Schließung.

Öffnungszeiten Sauna

Montag

14 bis 23 Uhr

Dienstag

10 bis 23 Uhr

Mittwoch bis Freitag

14 bis 23 Uhr

Samstag, Sonntag & Feiertage

12 bis 20 Uhr

Der letzte Saunagang endet jeweils 30 Minuten vor der Schließung.

 
Behördennummer 115

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal
Telefon: 0561 4992-0
E-Mail: mgstrtstdt-bntld

 

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal

Telefon: 0561 4992-0
E-Mail senden

Behördennummer 115

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de