Telefon: 0561 4992-0
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen. Erklärung zum Datenschutz

Melden Sie kostenlos Ihre Veranstaltung bei uns an!

Online buchen

reservix

Unsere Highlights

KOMpetenzPASS – die Referenz bei der Berufsrückkehr - Stärken erkennen – Selbstbewusst argumentieren

KOMpetenzPASS – die Referenz bei der Berufsrückkehr - Stärken erkennen – Selbstbewusst argumentieren

Veranstaltungsart
Frauen

Ort
Stadthalle/ Konferenzraum UG

Veranstalter
Frauenbüro in Kooperation

Termine
Mi, 08.05.2019

 

Das Seminar geht über zwei Tage.
Mittwoch 08.05. und Donnerstag 09.05.2019. Jeweils 9 - 14 Uhr.

Die Teilnahme ist kostenlos und um Anmeldung wird gebeten.


Um im Leben weiter zu kommen, muss man in der Lage sein, immer wieder Neues zu lernen, Veränderungen zu meistern, Konflikte zu lösen und mit anderen gut und erfolgreich zusammenzuarbeiten.

Die Kompetenzen, die man dafür benötigt, werden jedoch nicht wie das Einmaleins erlernt, sondern durch Erfahrungen entwickelt und ausgeprägt. Dies geschieht neben Schule, Ausbildung und Beruf insbesondere im persönlichen Lebensbereich, vor allem auch in der Familie! Deshalb ist es wichtig, dass sich Frauen, die Familienarbeit geleistet haben und wieder ins Erwerbsleben einsteigen möchten, ihrer Stärken bewusstwerden. 

Mit Unterstützung des KOMpetenzPASSes wird im Seminar eine Bilanz erstellt, mit deren Hilfe sich Berufsrückkehrerinnen unter Anleitung ein persönliches Stärken- und Entwicklungs-Profil erarbeiten. Mittels einer Analyse werden über 40 Einzelkompetenzen herausgearbeitet, die für Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber eine besondere Aussagekraft besitzen. Auf einen Blick werden nicht nur die Talente der Einzelnen widergespiegelt, sondern ihre Kenntnis hilft auch beim Entwickeln neuer Perspektiven und einem zielstrebigen Weg zurück in den Beruf.

Am 8. und 9. Mai 2019 jeweils in der Zeit von 09:00 bis 14:00 Uhr lernen die Teilnehmerinnen mit Hilfe von Profi-Coach Mona Fresz ihre Kompetenzen selbstbewusst darzustellen und bei der Arbeitsplatzsuche gezielt einzusetzen. Die Veranstaltung findet im Konferenzraum Untergeschoss der Stadthalle Baunatal (Zugang vom Europaplatz) in Baunatal-Altenbauna statt.

Zum Abschluss wird allen Teilnehmerinnen der KOMpetenzPass ausgehändigt. Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos und wird gefördert vom Frauenbüro Baunatal und der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Kassel. 

Da nur begrenzte Plätze zur Verfügung stehen, wird um Anmeldung bis zum 06.05.2019 beim Frauenbüro Baunatal gebeten.
Telefon 0561 4992-302
E-Mail:  frnbrstdt-bntld 

Behördennummer 115

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal
Telefon: 0561 4992-0
E-Mail: mgstrtstdt-bntld

 

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal

Telefon: 0561 4992-0
E-Mail senden

Behördennummer 115

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de