Telefon: 0561 4992-0

12.07.2021

Vorgarten der Baunatalerin Ursula Färber im Jahr 2020

Erzieher:innen gesucht!

Stellenangebot

Logo Stadt Baunatal

Die Stadt Baunatal ist mit ihren rund 28.000 Einwohnerinnen und Einwohnern eine familienfreundliche Sportstadt. Vielfältige soziale und kulturelle Angebote sorgen für eine pulsierendes, familienfreundliches Klima. Unsere Kindertagesstätten sind modern ausgestattete und fortschrittlich geführte Einrichtungen mit 1 bis 5 Gruppen, die nach dem aktuellen Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan und nach unserem eigenen pädagogischen Konzept arbeiten.

Wir suchen

Erzieherinnen und Erziehern (w/m/d),

für die eine wertschätzende Haltung selbstverständlich ist, die die Einzigartigkeit eines Kindes erkennen können und die Kinder in ihrer Entwicklung fördern und sie in das Alltagsleben
integrieren.

Die Einstellung erfolgt befristet für die Dauer von bis zu 2 Jahren. Eine darüber hinaus gehende Verlängerung wird angestrebt.
Die Stellen sind nach Entgeltgruppe S 08a bzw. S 08b TVöD-SuE ausgewiesen.
Die wöchentlichen Arbeitszeiten orientieren sich an den Anforderungen der jeweiligen Kindertagesstätte und reichen von 15 bis 39 Stunden.

Welche Aufgaben Sie schwerpunktmäßig erwarten

  • Pädagogische Anleitung und Betreuung von Kindern

Worauf es uns ankommt

  • Staatl. Anerkennung als Erzieherin/Erzieher (w/m/d)
  • Interesse an der Bildungs- und Erziehungsarbeit mit Kindern
  • Einfühlungsvermögen
  • Planungsfähigkeit und konzeptionelles Denken
  • Kommunikations- und Reflexionsfähigkeit

Was wir Ihnen bieten

  • tarifgerechte Bezahlung nach TVöD (inkl. Sonderzuwendung und vermögenswirksame Leistungen)
  • angenehmes Betriebsklima, das Ihre Kreativität und Freude an der Arbeit unterstützen wird 
  • fachliche Herausforderung mit viel Platz für eigene Ideen 
  • motivierte Teams
  • Begleitung durch die verantwortliche Fachberatung und pädagogische Leitung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, Lebenslagencoaching und Betriebssportangebote
  • Spezielle Austauschrunde der männlichen Erzieher in regelmäßigen Abständen


Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nur um die Möglichkeit einer Initiativbewerbung handelt.

Auf die Verwendung von Bewerbungsmappen sowie von Originalunterlagen bitten wir zu verzichten, da die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgeschickt werden.

Auskunft erteilt: Frau Uta Landgrebe und Frau Bettina Pauli, Produktverantwortliche Kinder und Familien, Telefon 0561 4992-337/ -376 und Herr Matthias Büscher, Produktbereich Personal, Telefon 0561 4992–226.