Telefon: 0561 4992-0
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen. Erklärung zum Datenschutz

Frauenbüro

Header Frauenbüro
Frauenbüro

Irmgard Schüler

Frauenbüro,

Frauenbeauftragte

Frauenbüro

Sylvia Daniel

Frauenbüro,

Mitarbeiterin

Kontakt:
Frauenbeauftragte der Stadt Baunatal
Irmgard Schüler

Telefon: 0561 4992-303 oder -302
E-Mail: Frnbrstdt-bntld

Bürozeiten:
Mo, Mi, Do, Fr von 8:00-12:00 Uhr,
Di von 14:00-15.30 Uhr
Beratung nach Vereinbarung

 
 
 

Der Auftrag

Die Kommunale Frauenbeauftragte hat den gesetzlichen Auftrag sich dafür einzusetzen, dass das verfassungsrechtliche Gleichheitsgebot in allen Lebensbereichen für Frauen und Mädchen erfüllt wird.

Seit Oktober 1993 hat die Stadt Baunatal eine Kommunale Frauenbeauftragte. Als Stabsstelle ist sie dem Bürgermeister direkt unterstellt.

Aktuelles

Logo Frauengesundheitstag

21. Frauengesundheitstag am 5. September in Baunatal

Auch in diesem Jahr bietet das Frauenbüro Baunatal in Kooperation mit der Volkshochschule Region Kassel und der Baunataler KSV Sportwelt einen interessanten Gesundheitstag für Frauen an. Eröffnet wird der diesjährige Frauengesundheitstag von Silke Engler, der Ersten Stadträtin von Baunatal. Im Anschluss können die Teilnehmerinnen in dem Vortrag „Hypnose in der Therapie – Möglichkeiten und Grenzen“ erfahren, warum der Hypnosezustand ein ganz natürlicher Bewusstseinszustand ist und welche therapeutischen Möglichkeiten er auf der körperlichen und seelischen Ebene bietet.

Parallel dazu haben die Besucherinnen die Möglichkeit mit der Kum Nye Lehrerin Marietta Bettermann-Nolle in dem Workshop „Kum Nye - Tibetisches Heil Yoga“ zu erleben, wie durch diese Übungen Spannungen, Stress und andere körperliche Beschwerden sich deutlich vermindern oder ganz auflösen können. Hierfür bitte bequeme Kleidung und eine Decke oder Matte mitbringen.

In dem Workshop „Stopp heißt Stopp“ ab 16:45 Uhr erfahren die Frauen, wie sie sich mental auf mögliche Gefahrensituationen vorbereiten können und wie sie durch ihre Körperhaltung bedrohliche Situationen verringern. Ebenfalls um 16:45 Uhr können die Teilnehmerinnen mit der Feldenkrais Methode lernen mit bewussten Bewegungen die eigene Beweglichkeit zu erhalten und zu verbessern.

Den Abschluss des Frauengesundheitstages bildet der powervolle Workshop „Energy Dance“ mit der Trainerin Patricia Kranz.

Eine kostenlose Kinderbetreuung (Anmeldung bis 31.08.2018 erforderlich) ermöglicht den Müttern eine entspannte Teilnahme an den einzelnen Angeboten. Das Baunataler Frauencafé sorgt wie in jedem Jahr bereits ab 14:00 Uhr mit Getränken und kleinen Snacks für eine gemütliche Atmosphäre. Ein Büchertisch der Buchhandlung Eulenspiegel bietet Literatur zu den einzelnen Themen des diesjährigen Frauengesundheitstages.

Für die Workshops wird jeweils eine Teilnahmegebühr von 3 Euro erhoben (der Vortrag ist kostenfrei). Da die Teilnehmerinnenzahl für alle Workshops begrenzt ist, wird um Anmeldung im Frauenbüro der Stadt Baunatal, Tel. 0561/4992-302 oder per Mail an frauenbuero@stadt-baunatal.de gebeten.
Bei freien Plätzen ist auch eine Anmeldung vor Ort ab 14:00 Uhr möglich.
Veranstaltungsort: Vereinshaus am Erlenbach, Am Erlenbach 5, Baunatal-Altenbauna

Veranstalterinnen: Frauenbüro Baunatal in Kooperation mit der Volkshochschule Region Kassel und dem KSV Baunatal.

 
 

"Agentinnen des Wandels"

Ein sehr kurzweiliger Image-Trickfilm der Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) kommunaler Frauenbüros und Gleichstellungsstellen.
 
Behördennummer 115

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal
Telefon: 0561 4992-0
E-Mail: mgstrtstdt-bntld

 

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal

Telefon: 0561 4992-0
E-Mail senden

Behördennummer 115

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de