Kindertagesstätten

Regelungen für Urlaubsrückkehrer aus Risikogebieten

Die Sommerferien nahen und viele von Ihnen fahren vielleicht in den wohlverdienten Urlaub. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass weiterhin die 1. Corona-VO (Quarantäne von Reiserückkehrerinnen und –rückkehrern) des Landes Hessen zu beachten ist.

Was bedeutet das für Sie?

Sobald Sie Urlaub in einem Risikogebiet gemacht haben, müssen Sie sich anschließend in eine 14tägige Quarantäne begeben. D. h. auch, dass Ihr/e Kind/er im Anschluss an Ihren Urlaub für 14 Tage zu Hause bleiben müssen und nicht in die Kita oder den Hort gehen dürfen.

Weiterlesen

Zu den Risikogebieten zählen derzeit u. a. das außereuropäische Ausland sowie die Russische Föderation, die Türkei und einige der Balkanstaaten. Aktuelle Informationen finden Sie unter auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes

Wenn Ihr Kind die Kita unmittelbar nach Ihrem Urlaub besuchen soll, benötigen wir von Ihnen die Versicherung, dass Sie sich nicht in einem Risikogebiet aufgehalten haben, bzw. seit der Rückkehr mindestens 14 Tage vergangen sind.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern erholsame Sommerferien und freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen.

Downloads


Verwandte Themen

 
 
Behördennummer 115

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal
Telefon: 0561 4992-0
E-Mail: mgstrtstdt-bntld

 

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal

Telefon: 0561 4992-0
E-Mail senden

Behördennummer 115

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de