Telefon: 0561 4992-0

Lernpaten

Lernpaten

Die sozialen Lernpaten sind ein ehrenamtliches Projekt von Jugendlichen.

Hier engagieren sich Jugendliche im Alter von 16-20 Jahren für Schüler/ innen der benachbarten Grundschule (Friedrich-Ebert-Schule) und den örtlichen weiterführenden Schulen. Sie betreuen einmal pro Woche ein bis zwei Schüler/ innen als Lernpaten, bieten individuelle Lernförderung, sind Vorbilder und Spielpartner.

Die Lernhilfe der Paten dauert anderthalb Stunden und beinhaltet einen individuellen Lernteil sowie anschließend einen gemeinsamen von den Lernpaten vorbereiteten Spiel- bzw. "Lernen lernen"-Teil.

Die Lernpaten treffen sich regelmäßig mit einer Sozialpädagogin des Stadtteilzentrums.


Montags, 17.00-18.30 Uhr, findet die Lernförderung für Schüler/ innen der Förderstufe statt.

Montags und Mittwochs, 15.30-17.00 Uhr, findet die Lernörderung für Grundschüler/ innen statt.

Informationen zu Anmeldung, Kosten und weiteren Details gibt es im Stadtteilzentrum.