Telefon: 0561 4992-0

01.04.2021

Die Wahl zur „Modellstadt“ könnte die Baunataler Innenstadt wieder mehr beleben.
Die Wahl zur „Modellstadt“ könnte die Baunataler Innenstadt wieder mehr beleben.

Update Modelprojekt Baunatal

Update Modelprojekt Baunatal

  • Das Modellprojekt wird innerhalb der Stadt von einer Arbeitsgruppe, bestehend aus notwendigen Akteuren eng begleitet.
  • Ein erstes Gespräch mit Vertretern von Handel, Gastronomie und Kino hat bereits stattgefunden, in dem es um die notwendigen Festlegungen ging. So soll das Modellprojekt auf den klaren Innenstadtbereich begrenzt werden, auch um stets eine Kontrolle der Maßnahmen gewährleisten zu können.
  • Gastronomie, Kino und der Handel, der derzeit aufgrund der Verordnung nicht öffnen darf, sollen hierbei Gäste mit einem negativen Schnelltest wieder empfangen können. Ein negativer Corona-Test gilt somit als Eintrittskarte. Den Unternehmern wird es freigestellt sein, sich an dem Projekt zu beteiligen.
  • Gestartet werden soll das Modellprojekt mit kleinen Schritten, um nicht nach kurzer Zeit wieder schließen zu müssen und zunächst lediglich für Baunataler Bürgerinnen und Bürger zugänglich sein. Die Öffnung ist hierbei stufenweise vorgesehen.
  • Ein konkreter Starttermin steht noch nicht fest. Dieser soll bis Ende nächster Woche festgelegt werden.
  • Für alle Fragen, die schon heute auf allen Kanälen an uns herangetragen werden, wird es vor Beginn des Projektes auf der städtischen Homepage einen Überblick der häufig gestellten Fragen (FAQ) geben.


Behördennummer 115

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal
Telefon: 0561 4992-0
E-Mail: mgstrtstdt-bntld

 

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal

Telefon: 0561 4992-0
E-Mail senden

Behördennummer 115

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de