Telefon: 0561 4992-0

17.02.2021

Das Rathaus sendet in diesen Tagen „Lichter der Hoffnung“ aus.
Das Rathaus sendet in diesen Tagen „Lichter der Hoffnung“ aus.

Licht der Hoffnung leuchtet in Baunatal

Stadt setzt Zeichen der Zuversicht

„Lichter der Hoffnung“, die in den Farben Rot und Orange in der Baunataler Innenstadt leuchten, setzen in diesen Tagen ein Zeichen der Trauer, aber auch der Hoffnung. Ausgehend von der von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier initiierten Aktion #lichtfenster, die die Opfer der Pandemie ins Bewusstsein rufen soll, gedenke so auch die Stadt Baunatal der Menschen, die an Covid 19 gestorben sind, sagte Bürgermeisterin Silke Engler beim Start der Aktion.

Darüber hinaus wolle man in Baunatal in dieser schwierigen Zeit auch ein Zeichen der Zuversicht setzen. „Daher steht unsere Aktion unter der Überschrift ,Licht der Hoffnung‘“, so Silke Engler. Beleuchtet werden jeden Abend und in den Morgenstunden im Obergeschoss des Rathauses die Innenwände der Dachterrasse, von zwei Fensterfronten der Stadtbücherei der Bereich um den Marktplatz sowie vom Sitzungsraum 118 der Europaplatz.

Auch die Menschen in der Stadt sind dazu aufgerufen, sich mit ihrem eigenen „Licht der Hoffnung“ hinter den Fenstern ihrer Wohnungen und Häuser an der Aktion zu beteiligen. „Wir möchten damit auch zeigen, dass wir alle, die wir diese Krise seit vielen Monaten gemeinsam meistern, als Stadtgemeinschaft weiterhin an einem Strang ziehen“, betont die Bürgermeisterin.

Behördennummer 115

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal
Telefon: 0561 4992-0
E-Mail: mgstrtstdt-bntld

 

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal

Telefon: 0561 4992-0
E-Mail senden

Behördennummer 115

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de