Telefon: 0561 4992-0
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen. Erklärung zum Datenschutz

25.03.2020

Gespräch mit Staatssekretär Mark Weinmeister im Rathaus.
Gespräch mit Staatssekretär Mark Weinmeister im Rathaus.

Ehrenamtliche erfüllen Städtepartnerschaften mit Leben

Staatssekretär Mark Weinmeister zu Besuch in Baunatal

„Es freut mich, dass die Städtepartnerschaften hier von vielen ehrenamtlichen Personen mit Leben erfüllt werden“, sagte der hessische Staatssekretär für Europaangelegenheiten, Mark Weinmeister, bei einem Besuch Anfang März im Baunataler Rathaus vor der Corona-Krise. Bei einem gemeinsamen Gespräch berichteten Bürgermeisterin Silke Engler, der ehemalige Stadtverordnetenvorsteher und Vorsitzender der Arbeitsgruppe San Sebastian de los Reyes Peter Lutze, sowie Magalie Kiepe und Oliver Kannstein der Arbeitsgruppe Vire-Normandie über die bestehenden Städtepartnerschaften der Stadt Baunatal.

Es wurde deutlich, dass vor allem durch den Einsatz der zahlreichen Ehrenamtlichen und der Unterstützung der Stadt Baunatal die Partnerschaften und die vielen Freundschaften, die daraus entstanden sind, aufrecht erhalten werden und sich immer weiterentwickeln können.

Die Partnerschaft nach Sangerhausen, die seit 30 Jahren besteht, sei sehr breit aufgestellt, betonte die Bürgermeisterin. „Es finden Verwaltungsbesuche statt, es herrscht ein reger Austausch zwischen Senioren, die Feuerwehren sind eng miteinander verbunden und auch die Auszubildenden unserer Städte organisieren in jedem Jahr einen Austausch“, so Engler. Auch nach Frankreich wird der Kontakt auf allen Ebenen gepflegt. „Bei unserem jährlichen Delegationsbesuch wurden wir schon von unterschiedlichen Gruppen begleitet“, berichtete Magalie Kiepe, Vorsitzende der Arbeitsgruppe. Beispielsweise seien die Kinder der Jugendfeuerwehr in einem Jahr dabei gewesen, aber auch Sportvereine haben die Delegation bereits begleitet. Außerdem findet regelmäßig ein gemeinsamer Schüleraustausch beider Baunataler Gesamtschulen mit einer Schule in Vire statt. Reger Kontakt herrscht vor allem zwischen dem GSV Musikzug und der Musikgruppe „Bagad“ aus der Partnerstadt. In diesem Sommer ist von beiden Gruppen eine Wiederholung der Serenade geplant. „Wenn ich an den Abend im Jahr 2018 denke, bekomme ich noch immer eine Gänsehaut“, bemerkte Bürgermeisterin Silke Engler.

In die tschechische Partnerstadt Vrchlabi reist auch regelmäßig eine Delegation aus Baunatal. Vor allem die Musikschule pflegt eine gute Freundschaft zu der dortigen Musikschule. 

Zur spanischen Partnerstadt San Sebastian de los Reyes bestehe derzeit, aufgrund von personellen Engpässen in Spanien, kein Kontakt, erzählte Peter Lutze. Durch die große Entfernung seien regelmäßige Besuche schwer umzusetzen.

Behördennummer 115

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal
Telefon: 0561 4992-0
E-Mail: mgstrtstdt-bntld

 

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal

Telefon: 0561 4992-0
E-Mail senden

Behördennummer 115

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de