Telefon: 0561 4992-0
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen. Erklärung zum Datenschutz

28.01.2020

Messen und Ausstellungen, Musikshows und Konzerte

Rund 250 Veranstaltungen in der Stadthalle im Jahr 2019

Die Aufzeichnung des hessischen Rundfunks "Karneval aus Nordhessen" war ein Höhepunkt der vielen Veranstaltungen. 
Die Aufzeichnung des hessischen Rundfunks "Karneval aus Nordhessen" war ein Höhepunkt der vielen Veranstaltungen.

Die Baunataler Stadthalle wurde auch im zurückliegenden Jahr ihrem Ruf, als vielseitige und moderne Veranstaltungsstätte weit über die Grenzen der Stadt hinaus, gerecht. Insgesamt verzeichneten die 10 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter Leitung von Jens Weimann 2019 nahezu 250 Veranstaltungen von 10 Teilnehmern bis zu 1.000 Besuchern im Wege einer Mehrfachnutzung der Stadthalle. "Wir freuen uns sehr über die sehr gute Auslastung", sagt Bürgermeisterin Silke Engler. Die Baunataler Stadthalle mit ihrer variablen Nutzbarkeit habe sich als beliebtes Tagungs- und Kongresszentrum in der Region und darüber hinaus längst etabliert, die Resonanz sowohl seitens der Veranstalter als auch der Besucher sei durchweg positiv. 

Tolle Veranstaltungen im Jahr 2019

2019 begann für das Team der Stadthalle Baunatal mit der traditionellen Durchführung der Landwirtschaftlichen Woche Nordhessen an drei aufeinander folgenden Tagen. Ein Höhepunkt unter vielen Veranstaltungen war wieder die Fernsehaufzeichnung des hessischen Rundfunks "Karneval aus Nordhessen" vor 500 Gästen Anfang Februar. Im Oktober des zurückliegenden Jahres organisierte das Deutsche Französische Jugendwerk mit Sitz in Berlin und Paris eine dreitägige internationale Tagung mit dem Hauptthema "Deutsch-französische Städtepartnerschaften", zu dieser auch Gäste und Freundinnen und Freunde aus der Partnerstadt Vire (Normandie) begrüßt werden konnten.

 
Im November fand der Baunataler Kreativmarkt erstmals in der Stadthalle statt. 
Im November fand der Baunataler Kreativmarkt erstmals in der Stadthalle statt.

Messen und Ausstellungen

Einige bundesweite Messen und Ausstellungen wurden in allen Räumen des Hauses organisiert, welche sich durch die verschiedenen Ebenen bestens mit insgesamt 1.500 qm dafür eignen. So haben die Werbetätigen innerhalb ihres Dachverbandes eine bundesweite Werbemittelmesse im März durchgeführt, der Berufsförderungsdienst der Bundeswehr veranstaltete seine Berufsfördermesse im Mai, welche mit 80 Ausstellenden das gesamte Spektrum der Berufswelt den Berufseinsteigern- und Umsteigern wiederspiegelte. Zuletzt Ende Oktober zeigte die vom DER Reisebüro in Kooperation mit dem Stadtmarketing Baunatal organisierte 3. Nordhessische Reisemesse, welch touristisches Potential u.a. in Nordhessen steckt.

Fortbildungen und Versammlungen

Allein über 50 Fortbildungsveranstaltungen für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer verschiedener Träger wurden 2019 durchgeführt, weitere 10 Termine wurden und werden regelmäßig durch Gewerkschaften, wie IG Metall Nordhessen und Ver.di Nordhessen, für ihre Versammlungszwecke genutzt. Komplettiert wurde dieses Veranstaltungssegment durch weitere 10 Veranstaltungen im Bereich von Personal- und Betriebsversammlungen verschiedener Betriebe und Körperschaften sowie Parteitagen und Gremiensitzungen politscher Parteien.

Großartige Künstler zu Gast in Baunatal

Auch im Showbusiness hatte die Stadthallenbühne im abgelaufenen Jahr einiges zu bieten: Künstlerinnen und Künstler wie Jürgen von der Lippe, Gerd Dudenhöffer, Ralph Ruthe, FARID, Atze Schröder & Till Hoheneder, Thorsten Havener, Andy Borg, Ingo Naujoks, Herr Schröder, Sven Martinek und Caveman gaben sich die "Bühnentür-Klinke" in die Hand und begeisterten das Publikum aus Baunatal und Umgebung mit spektakulären Shows und Veranstaltungen.

 
Seit vielen Jahren findet die Graduierungsfeier der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung in der Stadthalle statt. 
Seit vielen Jahren findet die Graduierungsfeier der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung in der Stadthalle statt.

Neues Konzept

Aufgrund schwindender finanzieller Ausstattung im städtischen Haushalt, war es für die Kulturverantwortlichen unerlässlich, stärker auf Kooperationsveranstaltungen zu setzen. So konnte der Leiter der Stadthalle, Jens Weimann, zusammen mit der Party- und Groove-Maschine, dem 70köpfigen Orchester VORSICHT GEBLÄSE XXL, am 28. September vor 500 begeisterten Gästen ein tolles Konzert präsentieren. Nicht weniger glanzvoll gestaltete sich das 1. Baunataler Wintervarieté, welches gemeinsam mit der künstlerischen Leiterin und Sängerin Romana Reiff aus Kassel produziert und mit Unterstützung von hiesigen Sponsoren umgesetzt worden ist. 350 Zuschauer genossen die kurzweilige Weihnachtsshow mit den FÜNF Engeln für Baunatal.

Vereine, Verbände, Kirchen und Schulen

Abibälle vieler Kasseler Gymnasien, Abschluss-Feiern der beiden hiesigen Gesamtschulen, Musik zug- und Chorkonzerte der Baunataler Musiklandschaft, Karnevalssitzungen, VdK- und AWO-Termine, Sport-und Fitnessevents, Gottesdienste- und weitere Konzerte und nicht zuletzt die regelmäßige Durchführung der Ensemblekonzerte der Musikschule Baunatal sind deutliche Zeichen dafür, dass die Stadthalle Baunatal auch im Jahr 2019 als Bürgerhaus sehr gut funktioniert hat und dass damit das ehrenamtliche Engagement der vorgenannten Gruppierungen gestärkt werden konnte. 

Technisch bestens gerüstet

Eine moderne Einrichtung und bestens ausgestattete Veranstaltungstechnik tun ein Übriges, dass sich die Gäste und Kunden in der Baunataler Stadthalle rundum wohl fühlen. Drahtlos-Mikrofonie, wie Headsets und Handsender, verschiedene fullcolor-Dislays, Moving-Heads, aufwendige LED-Dekobeleuchtung, Beamer und Projektionsausstattung sind ebenso selbstverständlich wie kostenfreies WLAN im Hause. Auch der Gestaltungsfreiheit sind wenig Grenzen gesetzt: Ob Multimediapräsentationen, Video- und Audiomitschnitte oder Lichtinszenierungen – die hauseigene Technikcrew sorgt stets für den passenden Rahmen und für den reibungslosen Ablauf der bunten und vielfältigen Veranstaltungsabfolge. 

Langjähriger Gastropartner

Auch kulinarisch und gastronomisch im hauseigenen Restaurant sowie im angeschlossenen Saalgeschäft in der Stadthalle hat die langjährige Geschäftsführerin des Stadthallenrestaurants LINDE, Silke Margraf, für die Gäste, Kunden und Veranstalter mit ihrem Team immer ein passendes Catering parat. Das teamorientierte Miteinander im Zusammenspiel mit Gastronomie und Stadthallenleitung war wieder ein Garant für rundherum gelungene Veranstaltungen im vergangenen Jahr.

 
Behördennummer 115

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal
Telefon: 0561 4992-0
E-Mail: mgstrtstdt-bntld

 

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal

Telefon: 0561 4992-0
E-Mail senden

Behördennummer 115

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de