Telefon: 0561 4992-0
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen. Erklärung zum Datenschutz

20.08.2019

Sabine und Wolfgang Leimbach (v.l.), Heinrich Peter Warkentin und Sabine Wassmuth (Engagementförderstelle) wollen mit der Ehrenamtsbörse bürgerschaftliches Engagement fördern.
Sabine und Wolfgang Leimbach (v.l.), Heinrich Peter Warkentin und Sabine Wassmuth (Engagementförderstelle) wollen mit der Ehrenamtsbörse bürgerschaftliches Engagement fördern.

„Baunatal engagiert“ Ehrenamtsbörse Baunatal gestartet

Ehrenamtliche informieren über Ehrenamtsmöglichkeiten und vermitteln in Ehrenämter

Sie ist am Start: Die Ehrenamtsbörse Baunatal. Viele Menschen seien daran interessiert, sich für andere Menschen einzusetzen, erklärt Sabine Wassmuth, Leiterin der Engagementförderstelle und Koordinatoren der Ehrenamtsbörse Baunatal beim symbolischen Startschuss vergangene Woche im Zentrum Rembrandtstraße. Jedoch wissen diese oft nicht, wie und wo dies möglich sei, so Wassmuth. An diesem Punkt setze die Ehrenamtsbörse Baunatal an, erklärt Petra Leimbach, eine der Gründerinnen der Ehrenamtsbörse. „Wir versuchen das Passende zu finden und zusammenzuführen“. Die Ehrenamtsbörse möchte vor allem die Vielfalt des bürgerschaftlichen Engagements weiterentwickeln und fördern. Sie möchte gemeinsam mit der Engagementförderstelle als Knotenpunkt zwischen Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten und Vereinen, Organisationen und Initiativen, die mit Freiwilligen arbeiten, fungieren. Petra und Wolfgang Leimbach sowie Heinrich Peter Warkentin wollen Interessierten helfen, eine passende Aufgabe zu finden, die ihren persönlichen Interessen, Fähigkeiten und Wünschen entspricht. Zudem wollen sie Vereine und Institutionen dabei unterstützten, Ehrenamtliche für die Aufgaben zu gewinnen. „Ehrenamt ist für beide Seiten eine Bereicherung“, sind sich die Drei einig, die ihr Know-how ebenfalls ehrenamtlich bei der Ehrenamtsbörse Baunatal einbringen. Unterstützung erhalten die Engagierten bei ihrem Projekt von Sabine Wassmuth, Leiterin der Engagementförderstelle. Zwei der Initiatoren, Petra und Wolfgang Leimbach, sind seit Ende vergangenen Jahres Engagement-Lotsen. In den Schulungen des hessischen Landesprogramms nahm die Idee der Ehrenamtsbörse Gestalt an. Auch wurde das Projekt mit einer Anschubfinanzierung vom Land Hessen unterstützt.

Die Ehrenamtsbörse Baunatal bietet an jedem ersten Dienstag im Monat in der Zeit von 15 bis 17 Uhr im Zentrum Rembrandtstraße 6 ein „Offenes Büro der Ehrenamtsbörse“. Hier können Interessierte sich unverbindlich und ohne Anmeldung zu Ehrenamtsmöglichkeiten beraten lassen. Auch wird die Ehrenamtsbörse Baunatal bei der „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“ Interessierte beraten und für das Ehrenamt werben.

Des Weiteren sind Heinrich Peter Warkentin sowie Petra und Wolfgang Leimbach erreichbar unter der Telefonnummer 0178-8158059 oder unter E-Mail: hrnmtsbörsstdt-bntlnt

Mehr zum Thema

Behördennummer 115

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal
Telefon: 0561 4992-0
E-Mail: mgstrtstdt-bntld

 

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal

Telefon: 0561 4992-0
E-Mail senden

Behördennummer 115

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de