Telefon: 0561 4992-0
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen. Erklärung zum Datenschutz

03.07.2019

1000 Baunataler stellten heißes Stadtfest auf die Beine

Tolles Bühnenprogramm und zahlreiche Attraktionen lockten Tausende Besucher

Zur offiziellen Eröffnung mit Bürgermeisterin, Veranstalter und Sponsoren gab es den traditionellen Faßbieranstich. 
Zur offiziellen Eröffnung mit Bürgermeisterin, Veranstalter und Sponsoren gab es den traditionellen Faßbieranstich.
Der spektakuläre Auftritt der Dirty Daddies gehörte am Samstagabend zu den Höhepunkten beim Stadtfest. 
Der spektakuläre Auftritt der Dirty Daddies gehörte am Samstagabend zu den Höhepunkten beim Stadtfest.
 

Hinter den Baunatalern und Gästen der Stadt liegt ein heißes Stadtfest-Wochenende. Dazu trugen nicht nur die hohen Temperaturen bei. Auch das tolle Bühnenprogramm heizte den Besuchern an allen vier Festtagen ordentlich ein. Der Marktplatz sowie die Bereiche an der Klimperkasten-Bühne und der lokalen Bühne "34225" an der Kirche waren vor allem in den lauen Abendstunden dicht umringt. Auch tagsüber tat die Hitze der guten Stimmung keinen Abbruch. Dafür sorgten wieder zahlreiche Baunataler Vereine und Institutionen, darunter die Kitas und Schulen, die die Zuschauer mit ihren Darbietungen begeisterten. 

Gut besucht war auch die beliebte Vergnügungsmeile mit ihren Fahrgeschäften. Vor allem der Autoscooter auf dem Europaplatz weckte bei manch älterem Besucher Erinnerungen an frühere Kirmes-Zeiten, und so saßen nicht nur Kinder und Jugendliche am Steuer der kleinen Elektrofahrzeuge. Im Kinderland hatte das Team vom Spielmobil Augustine für die Kleinsten viele Angebote und Attraktionen vorbereitet, die gut angenommen wurden. Zahlreiche Stände boten zudem kühle Getränke und ein abwechslungsreiches Speisenangebot. "Das war ein gelungenes Stadtfest in entspannter Atmosphäre", zieht Dirk Wuschko vom Stadtmarketing eine positive Bilanz. Sein Dank gilt neben seinem Team vor allem den Akteuren sowie der Stadt und den Sponsoren. "Wir schaffen hier alle ein Gemeinschaftswerk. Mehr als 1000 Mitwirkende aus der Stadt waren beteiligt, davon lebt das Stadtfest", stellt er fest.

Traditioneller Empfang zum Start des Stadtfestes

Dank an Unterstützer und Akteure - Abwechslungsreiches Programm auf allen Bühnen

Peter Hammerschmidt (Wirtschaftsgemeinschaft), Frank Bettenhäuser (Hütt-Brauerei), Jochen Johannink (Kasseler Sparkasse), Bürgermeisterin Silke Engler und Dirk Wuschko (Stadtmarketing) wünschten allen ein fröhliches und friedliches Stadtfest. 
Peter Hammerschmidt (Wirtschaftsgemeinschaft), Frank Bettenhäuser (Hütt-Brauerei), Jochen Johannink (Kasseler Sparkasse), Bürgermeisterin Silke Engler und Dirk Wuschko (Stadtmarketing) wünschten allen ein fröhliches und friedliches Stadtfest.

Traditionell am Tag vor der offiziellen Eröffnung des 53. Baunataler Stadtfestes hatten die Stadt und die Kasseler Sparkasse am vergangenen Mittwochabend wieder zu einem Empfang eingeladen. Im neu gestalteten Beratungscenter begrüßten Jochen Johannink (stellvertr. Vorstandsvorsitzender) und Bürgermeisterin Silke Engler neben Sponsoren auch Vertreter aus Vereinen und Institutionen, aus Politik, Wirtschaft und Stadtverwaltung sowie Magistratsmitglieder. Ihr Dank galt allen Unterstützern und Akteuren, die nicht nur das weit über die Region hinaus beliebte Stadtfest mitgestalten, sondern das ganze Jahr über in vielen unterschiedlichen Bereichen zur Lebensqualität und Attraktivität Baunatals beitragen. Dabei hoben Silke Engler und Jochen Johannink besonders die Aktivitäten der ehrenamtlich tätigen Mitglieder in den zahlreichen Baunataler Vereinen und Institutionen hervor, die auch in diesem Jahr während des Stadtfestes wieder das Bühnenprogramm mit tollen Auftritten bereichern, sagte die Bürgermeisterin. "Auch das gehört zu den vielen schönen Traditionen, die die Verbundenheit der Menschen in Baunatal mit ihrer Stadt ausdrücken und für die wir uns herzlich bedanken", fügte sie hinzu.

"Baunatal bewegt" sei das Motto dieses Festes und in Baunatal bewege sich vieles, stellte Jochen  Johannink fest. "Wir sitzen alle in einem Boot, gemeinsam gestalten wir die Stadt und unsere Region", sagte er. 

Veranstalter Dirk Wuschko vom Baunataler Stadtmarketing stellte das Bühnen-Programm vor, das jedes Jahr mit vielen Höhepunkten das Fest präge. Ein Stadtfest sei wie eine Stadt im Kleinen,  bemerkte er: "Es funktioniert nur, wenn viele Menschen in verschiedenen Bereichen zusammen etwas gestalten."

Impressionen vom Baunataler Stadtfest

Behördennummer 115

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal
Telefon: 0561 4992-0
E-Mail: mgstrtstdt-bntld

 

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal

Telefon: 0561 4992-0
E-Mail senden

Behördennummer 115

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de