Telefon: 0561 4992-0

14.11.2018

Gemeinsam bauten ehrenamtliche Helfer und Bewohner der Unterkunft in Heringshausen eine "Baunataler Sitzecke". Wer Interesse an einer solchen Sitzgelegenheit hat, kann sich bei der Engagementförderstelle melden.
Gemeinsam bauten ehrenamtliche Helfer und Bewohner der Unterkunft in Heringshausen eine "Baunataler Sitzecke". Wer Interesse an einer solchen Sitzgelegenheit hat, kann sich bei der Engagementförderstelle melden.

"Gemeinschaftsarbeit in der Unterkunft Hertingshausen"

Bewohner und ehrenamtliche Helfer bauen gemeinsam "Baunataler Sitzring"

Seit Jahren unterstützen Baunataler Bürgerinnen und Bürger in verschiedener Weise geflüchtete Menschen, die in den Gemeinschaftsunterkünften oder in eigenen Wohnungen leben.

Im Außenbereich der Unterkunft im Baunataler Stadtteil Hertingshausen waren bisher nur wenige Sitzmöglichkeiten vorhanden. Daher hatten die ehrenamtlichen Helfer die Idee, gemeinsam mit den Bewohnern der Unterkunft einen Sitzring zu bauen. Aus Terrassendielen, Kanthölzern, Winkeln und Schrauben entstanden auf dem Gelände mittlerweile drei "Baunataler Sitzringe".

Die tollen Sitzgelegenheiten - in gewünschtem Durchmesser - können für eine Spende auch von Privatpersonen bezogen werden, auch als Sandkasten für die Kinder oder als Sitzkreis mit Stützen für Erwachsene können sie gut genutzt werden. Bei Interesse an einem solchen "Baunataler Sitzring", ebenso auch gern an einer ehrenamtlichen Tätigkeit, können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger bei Sabine Wassmuth von der Engagementförderstelle der Stadt Baunatal melden.

Behördennummer 115

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal
Telefon: 0561 4992-0
E-Mail: mgstrtstdt-bntld

 

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal

Telefon: 0561 4992-0
E-Mail senden

Behördennummer 115

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de