Telefon: 0561 4992-0
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen. Erklärung zum Datenschutz

04.07.2018

52. Baunataler Stadtfest am Super-Sommerwochenende

Tolles Programm und abwechslungsreiche Angebote lockten zehntausende Besucher

Traditionelle Stadtfest-Eröffnung mit Erster Stadträtin Silke Engler (l.), Stadtmarketingchef Dirk Wuschko (2.v.r.) und den Sponsoren. 
Traditionelle Stadtfest-Eröffnung mit Erster Stadträtin Silke Engler (l.), Stadtmarketingchef Dirk Wuschko (2.v.r.) und den Sponsoren.
Die Wildwasserbahn begeisterte die großen und kleinen Stadtfestbesucher gleichermaßen. 
Die Wildwasserbahn begeisterte die großen und kleinen Stadtfestbesucher gleichermaßen.
 

Die Sonne schien unermüdlich von einem strahlend blauen Himmel auf ein grandioses Baunataler Stadtfest. Mehr als 20.000 Besucher genossen bei bestem Sommerwetter vier tolle Tage in der City mit zahlreichen Höhepunkten auf den Bühnen, der Vergnügungsmeile und vielen Angeboten für Jung und Alt. Ein besonderes Highlight war in diesem Jahr die riesige Wildwasserbahn, die für viel Spaß und eine willkommene Erfrischung sorgte.

Darüber hinaus gab es wieder zahlreiche kulinarische Leckereien; von Bratwurst und Steaks vom Grill über herzhafte Flammkuchen und süße Crepes bis zu internationalen Spezialitäten wie ungarische Langos und knusprige Churros aus Spanien war für jeden Geschmack das Passende dabei.

Zum Gelingen des Stadtfestes trugen einmal mehr die städtischen Vereine und Institutionen, darunter die Kitas, bei, die trotz der Ferien ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt hatten. Ihnen gilt, ebenso wie allen weiteren Beteiligten, ein großer Dank der Veranstalter. „Wir sind sehr zufrieden mit dem Verlauf dieses bunten 52. Stadtfestes“, zieht Dirk Wuschko vom Baunataler Stadtmarketing ein positives Resümee. Das musikalische Programm der Bands und DJ’s auf der Marktplatzbühne, der Bühne am Klimperkasten und der lokalen Bühne „34225“ an der katholischen Kirche verleitete viele Besucher zum Mitsingen und Tanzen. Zu den Höhepunkten zählten die Auftritte der Depeche Mode-Tributeband „Remode“ am Freitag und der Seeed-Tributeband „Music Monks“ am Samstag. Traditionell endete das Fest mit der Reiner Irrsinn-Show am Sonntagabend.

Natürlich gab es auch viele Aktionen für die kleinen Stadtfestbesucher, u.a. mit dem Spielmobil Augustine. Ein fester Bestandteil des Stadtfestes ist der ökumenische Gottesdienst, zu dem am Sonntagmittag unter dem Motto „Was macht Dich stark?“ mehrere hundert Menschen auf den Marktplatz gekommen waren. Im Rahmen des Stadtfestes begrüßte Erste Stadträtin Silke Engler erstmals am Beginn des Festes auf dem Marktplatz ältere und jung gebliebene Bürger zum traditionellen Senioren-Nachmittag. Bei Kaffee, Kuchen und Auftritten der Kitakinder genossen sie das fröhliche Beisammensein unter freiem Himmel.

Das Programm der Vereine und Institutionen, z.B. der GCG, sorgte vor den Bühnen für viel Applaus und zahlreiche Zuschauer. 
Das Programm der Vereine und Institutionen, z.B. der GCG, sorgte vor den Bühnen für viel Applaus und zahlreiche Zuschauer.
Das Kinderland des Spielmobils Augustine auf dem Europaplatz bot den kleinen Besuchern jede Menge Spaß und Abwechslung. 
Das Kinderland des Spielmobils Augustine auf dem Europaplatz bot den kleinen Besuchern jede Menge Spaß und Abwechslung.
Die Red Hot Chili Peppers Tributeband „Psycho Sexy“ eröffnete am Donnerstag das musikalische Bühnenprogramm. 
Die Red Hot Chili Peppers Tributeband „Psycho Sexy“ eröffnete am Donnerstag das musikalische Bühnenprogramm.
 
Ein tolles Bühnenprogramm begeisterte an allen Stadtfesttagen. 
Ein tolles Bühnenprogramm begeisterte an allen Stadtfesttagen.
Das Team des Spielmobils Augustine bot viele spannende Aktionen für die jüngeren Stadtfestbesucher ... 
Das Team des Spielmobils Augustine bot viele spannende Aktionen für die jüngeren Stadtfestbesucher ...
Viele Besucher genossen die Sommerabende bei Wein und kulinarischen Leckereien auf der Festmeile an der kath. Kirche ... 
Viele Besucher genossen die Sommerabende bei Wein und kulinarischen Leckereien auf der Festmeile an der kath. Kirche ...
Auch auf der Bühne vor dem Klimperkasten heizten die Bands den zahlreichen Zuhörern wieder ein, darunter „NurmaSo“. 
Auch auf der Bühne vor dem Klimperkasten heizten die Bands den zahlreichen Zuhörern wieder ein, darunter „NurmaSo“.
Mit dabei waren auch die Kitas, u.a. Bornhagen und Birkenallee. 
Mit dabei waren auch die Kitas, u.a. Bornhagen und Birkenallee.
... während die Erwachsenen auf dem Europaplatz das bunte Treiben unter Schatten spendenden Bäumen verfolgen konnten. 
... während die Erwachsenen auf dem Europaplatz das bunte Treiben unter Schatten spendenden Bäumen verfolgen konnten.
... wo auf der Bühne 34225 lokale Akteure für Stimmung sorgten, u.a. die Local DJ Heroes. 
... wo auf der Bühne 34225 lokale Akteure für Stimmung sorgten, u.a. die Local DJ Heroes.
Die Fahrgeschäfte auf der Vergnügungsmeile sind beliebt bei jungen Besuchern und Familien. 
Die Fahrgeschäfte auf der Vergnügungsmeile sind beliebt bei jungen Besuchern und Familien.
 
Das Bühnenprogramm begeisterte u.a. mit den Music Monks. 
Das Bühnenprogramm begeisterte u.a. mit den Music Monks.
Erstmals fand der Seniorennachmittag auf dem Marktplatz statt. 
Erstmals fand der Seniorennachmittag auf dem Marktplatz statt.
Ein Highlight beim Stadtfest war die riesige Wildwasserbahn. 
Ein Highlight beim Stadtfest war die riesige Wildwasserbahn.
Die Besucher genossen zahlreiche Leckereien, z.B. Flammkuchen. 
Die Besucher genossen zahlreiche Leckereien, z.B. Flammkuchen.
 
Behördennummer 115

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal
Telefon: 0561 4992-0
E-Mail: mgstrtstdt-bntld

 

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal

Telefon: 0561 4992-0
E-Mail senden

Behördennummer 115

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de