Telefon: 0561 4992-0
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen. Erklärung zum Datenschutz

18.04.2018

Schüler aus der THS und der EKS fuhren gemeinsam in die Normandie, wo u.a. ein Besuch am bekannten Küstenabschnitt „Utah Beach“ auf dem Programm stand.
Schüler aus der THS und der EKS fuhren gemeinsam in die Normandie, wo u.a. ein Besuch am bekannten Küstenabschnitt „Utah Beach“ auf dem Programm stand.

Studienfahrt der Baunataler Gesamtschulen in die Normandie

Schüler verbringen erlebnisreiche Tage in Frankreich - Besuch in der Partnerstadt Vire

Zu einer Studienfahrt in die Normandie reisten im vergangenen Monat 44 Schülerinnen und Schüler aus der Theodor-Heuss-Schule und der Erich-Kästner-Schule. Die Jugendlichen aus den Jahrgängen sieben bis zehn, die von ihren Französischlehrern Frau Gerlach (EKS), Herrn Niederstrasser (EKS) und Frau Kiepe (THS) begleitet wurden, erwartete ein vielfältiges Programm.

In der vom Zweiten Weltkrieg historisch geprägten Region besuchten sie das Museum von „Utah Beach“ - dem Küstenabschnitt, an dem die Alliierten gelandet waren - und erhielten eine Führung im Museum und am Strand . Eine weitere Attraktion war der Besuch der Christian Dior-Stadt Granville 
und der Hafenstadt Cherbourg, die mit Hilfe einer Stadtrallye erkundet wurde. Außerdem erkundeten die Schüler in der Cité de la Mer den Museumsbereich „Titanic“ und das Raketen-U-boot „Le Redoutable“.

Die sprachliche Komponente der Studienreise kam nicht zu kurz: Täglich erhielten die Jungen und Mädchen Sprachaufgaben, die sie in kleinen Gruppen absolvierten. So wurden Bewohner aus der Normandie interviewt, Verkaufsgespräche an der Kasse aufgenommen oder Videos für kleine Blogs gedreht. 

Der Höhepunkt der Reise war der Aufenthalt in der Baunataler Partnerstadt Vire-Normandie. Nach einem kurzen Ausblick vom „Tour-Horloge“, dem bekannten Turm von Vire und Wahrzeichen der Stadt, wurden die Baunataler von Bürgermeister Marc Andreu Sabater im Rathaus empfangen, wo die Zehntklässler ihre Rede auf Französisch vortrugen.

Anschließend fuhren die Baunataler zur Gastschule „Val de Vire“, die im vergangenen Jahr 25 Schüler der EKS und der THS im Rahmen eines Schüleraustauschs empfangen hatte. Die Schüler, die daran letztes Jahr teilgenommen hatten, freuten sich besonders über das Wiedersehen. Nach einem deutsch-französischen Fußballturnier hospitierten die Baunataler beim Unterricht ihrer Freunde in der Schule.

Behördennummer 115

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal
Telefon: 0561 4992-0
E-Mail: mgstrtstdt-bntld

 

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal

Telefon: 0561 4992-0
E-Mail senden

Behördennummer 115

Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de