Telefon: 0561 4992-0
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

18.05.2017

2016 hatte Baunatal die niedrigsten Fallzahlen seit 2010.
2016 hatte Baunatal die niedrigsten Fallzahlen seit 2010.

Zahl der Straftaten in Baunatal sinkt weiter

Kriminalstatistik 2016 vorgestellt - Erstmals seit über 10 Jahren weniger als 1000 Fälle

Bei der Sitzung des Arbeitskreises Sicherheit vergangene Woche konnte der Leiter des Polizeireviers Südwest, Polizeirat Henning Hinn, erfreut berichten, dass die Fallzahl der Straftaten 2016 in der Stadt Baunatal auf 993 zurückgegangen ist. Im Jahr 2015 waren es 1047 Delikte. Außerdem waren im vergangenen Jahr seit über 10 Jahren weniger als 1.000 Fälle in Baunatal zu verzeichnen. Dies sei die niedrigsten Fallzahlen seit dem Jahr 2010, erklärte der Leiter des Polizeireviers Südwest. Die Stadt Baunatal rangiert damit auf Platz acht im Landkreis.

Sehr zufrieden zeigte sich Henning Hinn auch mit der Entwicklung der Aufklärungsquote. In 2016 konnten die Beamten des Polizeireviers Südwest 57,8 % aller Straftaten in Baunatal aufklären. Dies ist die höchste Aufklärungsquote seit dem Jahr 2010.

Bei der Betrachtung der einzelnen Straftatenobergruppen fällt ins Auge, dass gegenüber dem Vorjahr Rückgänge in den Bereichen Diebstahl (von 228 im Jahr 2015 auf 209 im Jahr 2016) und schwerer Diebstahl (von 217 im Jahr 2015 auf 177 im Jahr 2016) zu verzeichnen waren. Auch habe sich Zahl der Wohnungseinbrüche in Baunatal von 39 im Jahr 2015 auf 22 im Jahr 2016 erheblich verringert. Die Polizei führt die positive Entwicklung auf eine erhöhte Aufmerksamkeit in der Bevölkerung zurück. Auch zahle sich die Aktion „Wachsamer Nachbar“ (siehe Kasten oben) offenbar aus, so Henning Hinn.

Eine Zunahme war bei den Rohheitsdelikten (Körperverletzungen) zu verzeichnen. Gegenüber 102 Fällen im Jahr 2015 stieg die Zahl auf 134 in 2016.

Wohingegen bei den Sachbeschädigungen (143 Fälle in 2015 und 133 Fälle in 2016) und der Rauschgiftkriminalität mit 41 Fällen in 2016 gegenüber 52 Fällen in 2015 wiederum Rückgänge zu verzeichnen waren.

Insgesamt bezeichnete der Leiter des Baunataler Polizeireviers mit Blick auf die Gesamtentwicklung das Leben in Baunatal als sehr sicher.

Stadt Baunatal • Marktplatz 14 • 34225 Baunatal • Telefon: 0561 4992-0 • E-Mail mgstrtstdt-bntld


Besucher der Stadt Baunatal finden weitere Informationen unter www.stadtmarketing-baunatal.de

Anschrift

Stadt Baunatal
Marktplatz 14
34225 Baunatal

Kontakt

Telefon: 0561 4992-0
E-Mail senden