Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
A A A

Multivision: „Sehnsucht Afrika“ Reiner Harscher live. Auf Safari in Tansania, Botswana, Kenia, Namibia, Simbabwe und Sambia.

17.02.2016 - 17.02.2016, 19:30 - 22:00 Uhr

Stadthalle

Eine monumentale Leinwand-Safari mit spektakulären Bildern, Filmen und spannenden Geschichten durch Afrikas Tierwelt und hin zu den Menschen traditioneller Kulturen. Mit Geländewagen, Booten und Flugzeugen war der Filmer und Fotograf Reiner Harscher über viele Jahre unterwegs durch Afrikas schönste Naturreservate. Der Zuschauer erlebt Serengeti, Ngorongoro, Maasai Mara, Namib- und Kalahari-Wüste, Okavango-Delta, Moremi, Chobe, Victroria Fälle, Hwange, Salzpfannen und Urwald und viele andere Regionen. Harscher nimmt seine Gäste mit zu den Menschen uralter traditioneller Kulturen wie den Maasai und den Himba und er trifft Menschen in winzigen Dörfern und Krals. Die Reise mit dem Geländewagen beginnt dort, wo eine der letzten großen Tierwanderungen unseres Planeten ihren Anfang nimmt, dann wenn nach der Regenzeit in der frisch grünen Savanne südlich der Serengeti tausende von Gnus geboren werden. Dies ist gleichzeitig der Beginn der großen Gnuwanderung, die ihren spektakulären und dramatischen Höhepunkt nimmt, wenn mehr als zwei Millionen Gnus den Maara Fluß zwischen Kenia und Tansania überqueren müssen. Reiner Harscher folgt mit seinen Zuschauern auf der Leinwand den riesigen Herden auch durch die Serengeti. In Botswana lässt er sie immer wieder atemraubende Tierszenen mit riesigen Elefanten, Geparden- und Löwenjagden mit erleben. Auf seiner Safari zeigt er auch die schönsten Lodges in Tansania, Botswana und Namibia. Er ist Gast in den einfachen Lehmhütten der Maasai-Nomaden und -Kriegern in Kenia, bei den Fischern am Kariba-See und bei den Himba im Kaokoveld. Eine Leinwand-Safari durch Tansania, Botswana, Kenia, Namibia, Simbabwe und Sambia mit Reise-Erlebnissen zum Schmunzeln und Wundern, mit Tierbeobachtungen die Gänsehaut erzeugen, mit großartigen Naturlandschaften und den berührenden Begegnungen mit den Menschen.

Tickets/Vorverkauf:
Online-Tickets, www.baunatal.de
Stadthallenverwaltung, Tel. 0561/4992-214
HNA-Kartenservice Kassel, Kurfürstengalerie, Tel. 0561/203204
Stadtmarketing Baunatal, Tel. 0561/95379580

Tickets können Sie darüber hinaus bundesweit an über 1100 Vorverkaufsstellen unseres Partners AD Ticket GmbH erwerben.
www.adticket.de

Kontakt

Stadthalle Baunatal
Tel. 0561 / 4992 214
E-Mail: stadthalle@stadt-baunatal.de
Web: http://www.baunatal.de/kartenvorverkauf

 
zurück
Direkt zur Navigation zum Seitenanfang Direkt zum Inhalt
Footer