Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Wir planen mit
A A A

Kinder- und Jugendbeteiligung in Baunatal

„Die machen ja doch nicht, was wir wollen“ – Das gilt in Baunatal nicht mehr. Seit dem Jahr 2000 müssen Kinder und Jugendliche bei Angelegenheiten, die sie betreffen, gefragt werden, denn sie sind die ExpertInnen ihrer Lebenswelt. Dazu wurde im Jugendbildungswerk eine Koordinationsstelle für Beteiligungsprojekte eingerichtet. In Beteiligungsprojekten erkunden und bewerten Kinder oder Jugendliche ihren Stadtteil oder bestehende Spielplätze/Treffpunkte. Sie entwickeln gemeinsam Ideen für deren Gestaltung und stimmen diese untereinander sowie mit anderen NutzerInnen, der Stadtverwaltung und der Politik ab. Oder sie legen beim Bau selbst mit Hand an. Die Beteiligungsprojekte werden in enger Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Bau und Umwelt sowie mit anderen TrägerInnen der städtischen und freien Jugendarbeit und den Schulen durchgeführt.

 

Beteiligung: Wie und warum?

Demokratie leben und lernen

Praxisbeispiele

 

Ansprechpartner/-innen

LAG Kinder- und Jugendbeteiligung in Hessen

 
Direkt zur Navigation zum Seitenanfang Direkt zum Inhalt
Footer